Special

Change.

Ankommen und abschließen.

Auch in diesem besonderen Jahr begleitet Maria kreativ durch die stille, regenerative Yin Praxis zum Jahresabschluss und verleiht dem Hier und Jetzt Funken, die mit dir ins neue Jahr überspringen. Lass dich überraschen und von der einzigartigen Stimmung, die wir gemeinsam erzeugen, inspirieren!

Dieses Jahr ist alles anders. Wie noch nie zuvor sind wir gefordert, mit rasend schneller Veränderung umzugehen. Gerade wenn sich das Leben so schnell verändert, möchten wir Beständigkeit und klammern uns fest an alten Strukturen und Mustern. Aber möchten wir an manchen Menschen, Situationen oder Dingen wirklich festhalten? Geben sie uns Kraft oder fühlt es sich an, als würden sie uns runterziehen und Energie rauben? Dass Veränderung die Natur des Lebens ist, wissen wir und ist in uns verankert. Jedoch bedeutet Veränderung gleichzeitig, Gewohntes loszulassen und offen für Neues zu sein. Oft wünschen wir uns Veränderung, doch fehlen uns der Ansporn und der Mut, daran zu glauben, dass wir das Richtige tun und auf den Lauf der Dinge zu vertrauen.

INHALT

Wir werden auf der Matte Vertrauen sammeln, Veränderungen erleben und die Wohltat spüren.

Yin Yoga konzentriert sich auf das Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Mit Gelassenheit warten wir auf die Öffnung, die uns der Körper geben möchte. Sanfte, lang gehaltene Dehnungen, ohne Muskelanspannung, stimulieren tiefe Gewebsschichten von Kopf bis Fuß.

Der Körper wird von Spannung und der Kopf von Ballast befreit. Eine Wohltat für unser Nervensystem und alle Schichten unseres Seins.

Wir stärken ganz nebenbei unsichtbare Muskeln, indem wir sie während der Praxis benutzen. Gelassenheit, Geduld und Ruhe werden genährt und du gehst mutig und entschlossen in ein neues Jahr 2021.

INFO

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Wir empfehlen dir mitzubringen:
Decke
Polster
Gemütliche warme Kleidung
Weiche Auflage für die Matte (zB Schlafsack)
Yogamatte (Kann bei uns ausgeborgt werden um € 1,50)